Originalzitate von Marco Löw

„Wer sich selbst versteht meistert sein Leben, wer die Menschen versteht meistert die Welt und kann sie verändern!

 

Wer den anderen Menschen eine Nasenlänge voraus ist, kann die Marschrichtung verändern. Wer die Marschrichtung verändert, verändert die Welt!

 

„Das Leben ist wie ein Schachspiel. Es gibt in jeder Phase und jedem Moment den bestmöglichen und den schlechtesten Zug und natürlich viele dazwischen. Die Kunst besteht darin, immer den bestmöglichen Zug zu finden.“

 

„Lieber vorher schlau als nachher!“

 

„Prävention ist wie Athene, Repression wie Nemesis. Nemesis kann zwar vergelten aber nicht wieder versöhnen. Der Schaden bleibt, auch wenn er gesühnt ist!“

 

„Mitarbeiter mit krimineller Energie sind wie Krebszellen. Sie bleiben zunächst unbemerkt und breiten sich schleichend aus, haben sie aber erst einmal Metastasen gebildet, dann ist es meistens schon zu spät!“

 

„Das Problem bei Bewerbungsbetrügern ist nicht primär der Betrug als solcher, sondern der Betrüger selbst. Bewerbungsbetrüger verfügen über ein hohes Maß an krimineller Energie!“

 

„Wenn ich mit der Lüge als Wahrheit leben kann, glaube ich jedem!“

 

„Ein Ehrenwort ist auch heutzutage noch von Bedeutung, wenn man in Bayern lebt!“

 

„Lügen ist genauso eine Kunst, wie die Wahrheit zu sagen“

 

„Wenn alle Menschen immer die Wahrheit sagen würden, wäre weltweit Krieg!“

 

„Kein Bluffer kann im Gesprächsverlauf längere Zeit seinen Stress verbergen, wer dauerhafte Stresssignale zeigt, der hat was zu verbergen!

 

Gesprächspartner fortwährend analysieren, darauf kommt es an!